Antikes Porzellan Figuren Pärchen "Bäuerin" und "Bauer" der Porzellanmanufaktur Ludwigsburg

299,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Artikelzustand: Gebraucht/Gereinigt/Antik

Hübsches sehr fein bemaltes Figurenpaar einer "Bäuerin" und "Bauer". mit Hahn, Henne, Blumen- und Eierkorb. Porzellanmanufaktur Ludwigsburg. um 1800.

Die Figur der Bäuerin, zeigt 3 kleine Bestossungen auf, 1x Blatt am Sockel, 1x an der Hutkrempe, 3x Eier im Korb siehe Fotos. Die Figur des Bauers ist unbestossen.

Die Manufakturmarke ist blau unter Glasur, bei der der "Bäuerin" sind Teile der Marke inkl. Glasur ausgebrochen siehe Fotos, die unbeschädigte Marke liegt bei dem "Bauer" vor.(siehe Foto)

Wir ordnen die Figuren der Porzellanmanufaktur Ludwigsburg zu. Dies Begründet sich auf die Quellen Emanuel Poche/Porzellanmarken aus aller Welt/18. Auflage/S.86 Nr. 582) und auch Quelle Dr.J.G.Th.Graesse, Porzellan und Fayence/Klinkhard und Biermann-Verlag, 26. Auflage), Seite 472ff

Wenngleich Nachahmungen von Niderviller (um 1800), oder auch die Manufakturen von Bock-Wallendorf und Schorndorf ( 20. Jhd.) ähnliche Marken verwendet haben, gleichen die Vorliegenden doch am ehesten, den Marken aus Ludwigsburg.


Das Gewicht der Figuren ist ca. 84 Gramm (Bäuerin) ; 88 Gramm (Bauer).

Die Breite/Tiefe/Höhe ist ca. 5 cm/8 cm/8 cm (Bäuerin) ; 4,5 cm/7 cm/8 cm (Bauer).


Dieser Artikel ist differenzbesteuert nach 25a UStG, daher kann keine MwSt. ausgewiesen werden.


Den genauen Erhaltungszustand der angebotenen Artikel entnehmen Sie unseren unbearbeiteten Detailaufnahmen. Sie sehen stets Originalaufnahmen des betreffenden Artikels welche von uns erstellt wurden. Im Beschreibungstext angesprochene Fehler oder Schäden dokumentieren wir in der Regel zusätzlich mit Fotomaterial.



1718D/IL